Mostviertler Höhenweg

Den Mostviertler Höhen- oder Panoramaweg in Niederösterreich zwischen Randegg und Rosenau am Sonntagberg (südlich von Amstetten) kennt so gut wie kaum einer da er wenig beschrieben ist und die kleinen braunen Hinweisschilder nur dann auffallen wenn man weiß wonach man sucht.

Bei schönem Wetter bietem sich einem herrliche Ausblicke nach Süden und auch nach Norden, da die schmale Straße meist der Kammlinie der Hügel folgt. Die 26 km lange Strecke sollte man von Randegg aus befahren da man hier die besseren Ausblicke in Fahrtrichtung hat.

Einkehrmöglichkeiten gibt es im Panorama-Stüberl (dort beginnt der eigentliche Panoramaweg), in St. Leonhard am Walde und in Sonntagberg.

Panorama vom Mostviertler Höhenweg nach SüdenPanorama vom Mostviertler Höhenweg nach Süden

Gesamtstrecke: 25.82 km
Maximale Höhe: 723 m
Minimale Höhe: 338 m
Gesamtanstieg: 695 m
Download file: Hoehenstrasse.gpx